„Schattenflammen“

Mit klopfendem Herzen betrat Tamina das alte Haus. Spinnweben überzogen den Türrahmen und breiteten sich dahinter durch den ganzen Raum aus. Staub, der durch den Luftzug der geöffneten Tür aufgewirbelt wurde, kitzelte sie unangenehm in der Nase. Eine einsame, dicke Spinne seilte sich vor ihr von der Decke ab. Als das haarige Tier sich einmal … „Schattenflammen“ weiterlesen

Werbeanzeigen

Kurzgeschichten – und mein Projekt für 2019

Nach langem Überlegen habe ich mich nun endlich dazu entschieden: Da ich es neben meinen Buchprojekten liebe, Kurzgeschichten zu verfassen, möchte ich eben jene gern in regelmäßigen Abständen hier auf dem Blog für Euch veröffentlichen. Mein Ziel für 2019: Jeden Monat eine Kurzgeschichte. Da es leider bereits Februar geworden ist, werden es in diesem Monat … Kurzgeschichten – und mein Projekt für 2019 weiterlesen

„Liebesschloss“

Pünktlich zum Start in die wärmere Jahreszeit hat mich anfang Mai ein Päckchen mit der nächsten Anthologie des Sarturia-Verlags erreicht: Liebesschloss. Hier findet Ihr die erste Kurzgeschichte, die sich rund um das Thema Liebe dreht, die meiner eigenen Feder entsprungen ist. Ich hätte wohl niemals damit gerechnet, dass ich tatsächlich eines Tages eine romantische Geschichte … „Liebesschloss“ weiterlesen

„Meine Hölle, die du nicht siehst“

Ähnlich einem Weihnachtsgeschenk, erreichten mich am 23. Dezember die Exemplare zu "Meine Hölle, die du nicht siehst". Das Cover der Bücher finde ich sehr gelungen und spiegelt die tief gehenden, berührenden und sehr fesselnden Geschichten meiner Meinung nach sehr gut wieder. Hier enthalten ist meine Kurzgeschichte „Hilflos“, bei dem es sich um ein Drama handelt. … „Meine Hölle, die du nicht siehst“ weiterlesen

„Geister der Vergangenheit“

Am Wochenende war ich auf einem sportlichen Kurzurlaub in Tirol. Neben diversen Aktivitäten und der Erholung hat mich dann auch noch am Sonntag die wundervolle Mail des Torsten-Low-Verlags erreicht, dass sie meine zugesendete Kurzgeschichte zu ihrer Anthologie „Geister der Vergangenheit“ angenommen haben. Wie der Titel vermuten lässt, spielen die Geschichten im Horror-Genre, so auch meine … „Geister der Vergangenheit“ weiterlesen

„Totes Leben“

Anfang der Woche war es also endlich so weit: Nach langem Warten und großer Vorfreude durfte ich die Anthologie „Totes Leben“ in Händen halten, zu der ich im vergangenen Jahr meine Kurzgeschichte „Die tote Stadt“ eingereicht habe. Wie auch schon Bestiarium, enthält das Buch aus dem Hause Sarturia eine Sammlung von Kurzgeschichten verschiedenster Autoren, doch … „Totes Leben“ weiterlesen

„Nah und Fern“

Im Dezember hatte ich die Nachricht erhalten, dass in der Literaturzeitschrift "Johnny" zwei meiner Texte abgedruckt werden sollen, die Kurzgeschichte "Der Wahrheit so fern" und das Gedicht "Neben mir" - beide sind eher nachdenklich gestimmt. Nun ist es also soweit: Anlässlich der Veröffentlichung hat das Redaktionsteam von Johnny eine Release-Lesung geplant. Auf der Veranstaltung sind … „Nah und Fern“ weiterlesen

Veröffentlichung und Ohneohren

Endlich ist es soweit: Am 17.04. hat Ohneohren das E-Book „Die Helden-WG“ veröffentlicht. Insgesamt umfasst die Anthologie sechzehn Kurzgeschichten mehrerer Autoren, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Ob es nun um Drachentöter geht, die verzweifelt nach einer Wohnung suchen,  einen kichernden Schimmelfleck (der Schrecken einer jeden Hausverwaltung) oder andere kuriose Geschichten voller Magie und Schwerter schwingender … Veröffentlichung und Ohneohren weiterlesen

Sarturia und Horror

Zum Wochenende hin habe ich noch eine wirklich erfreuliche Nachricht erhalten: Zwei weitere meiner Horror-Geschichten, die ich in den letzten Monaten beim Sarturia-Verlag eingesendet habe, wurden für Anthologien ausgewählt. Eine der Kurzgeschichten hat es in das Werk „Im Bann der Dämonen“ geschafft, die andere wird in der Anthologie „Grauen in der Dunkelheit“ erscheinen. Bei den … Sarturia und Horror weiterlesen