Kurzgeschichten/Gedichte

© Verlag Torsten Low

„Ruhelos“

In: Geister der Vergangenheit
Genre: Horror

Hrsg. von Sarina Wood
Erschienen beim Verlag Torsten Low im Herbst 2019
ISBN: 978-3-96629-006-7

Die Anthologie umfasst dreiundzwanzig Kurzgeschichten, die sich mit den heimischen Spukgeschichten auseinandersetzen und neu interpretieren. Geister aus ganz Deutschland werden den Leser das Fürchten lehren. Zusätzlich enthält jede Kurzgeschichte einen eigenen QR Code, mit dem man zusätzliche Informationen über die ursprüngliche Legende und den jeweiligen Autor erhält.

„Zwei verschiedene Sprachen“

In: Liebesschloss
Genre: Liebe

Hrsg. von Marianne Thiele
Erschienen beim Sarturia-Verlag im Frühjahr 2018
ISBN: 978-3-940830-87-6

Die Anthologie umfasst neunzehn Kurzgeschichten. Vielseitig wie die Liebe selbst, beschäftigen sich die Geschichten mit Hoffnung, Freude, Verlust, Zweifel, gebrochene Herzen und der Unvergänglichkeit, die manchen Liebesbeziehungen innewohnt …

„Schatten der Nacht“

In: Grauen in der Dunkelheit
Genre: Horror

Hrsg. von Christoph Kolb
Erschienen beim Sarturia-Verlag im Winter 2018
ISBN: 978-3-940830-76-0

Die Anthologie umfasst einundzwanzig Kurzgeschichten. Die Dunkelheit lässt Platz für die grausigsten Fantasien. In der Dunkelheit schwindet die Hoffnung. Und stattdessen erwacht die Angst. Es geht um das nakcte Überleben. Angst vor dem, was in der Finsternis lauert – dem Grauen in der Dunkelheit …

„Hilflos“

In: Meine Hölle, die du nicht siehst
Genre: Horror

Hrsg. von Manuel Otto Bendrin
Erschienen beim Sarturia-Verlag im Winter 2017
ISBN: 978-3-940830-51-7

Die Anthologie umfasst siebzehn Kurzgeschichten. Die Hölle – ursprünglich ein Ort für die grausigsten Geschöpfe. Doch was, wenn sich die Dunkelheit der tiefsten Abgründe in uns selbst wiederfindet? Die Geschichten entführen auf einen finsteren Höllentrip, in die dunkelsten Teile unserer Seele …

„Die tote Stadt“

In: Totes Leben
Genre: Science-Fiction

Hrsg. von Christoph Kolb
Erschienen beim Sarturia-Verlag im Sommer 2017
ISBN: 978-3-940830-80-7

Die Anthologie umfasst sechzehn Kurzgeschichten, die sich mit der Zukunft unserer Gesellschaft befassen. Dunkle Zeiten stehen uns bevor, wenn man den Erzählungen Glauben schenken mag …

„Der Wahrheit so fern“ und „Neben mir“

In: Nah und Fern
Genre: Nachdenkliches

Hrsg. vom Redaktionsteam Johnny
der Goethe Universität Frankfurt am Main im Frühjahr 2017

In der Zeitschrift wurden die Beiträge von 29 Autoren* und Künstler* veröffentlicht – darunter Lyrik und Prosa, Kurzgeschichten, Ausschnitte von längeren Werken und Fotografien. Von Maritimem, über Narratives, bis hin zu solchen Texten, die sich mit Zeit auseinandersetzen, ist alles vertreten. Ebenso setzen sich viele Beiträge mit Kontrasten auseinander: Der Heimat und dem weit entfernten Land, dem Bekannten und dem Fremdem, dem Alten und Neuen …

„Drei sind einer zu viel“

In: Die Helden-WG
Genre: Fantasy

Hrsg. von Ingrid Pointecker
Erschienen beim Verlag Ohneohren im Frühjahr 2017
ISBN: 978-3-903006-93-5

Die Anthologie umfasst sechzehn Kurzgeschichten, die sich jeweils um eine bereits bestehende oder entstehende Wohngemeinschaft unterschiedlichster Helden drehen. Angefangen bei Drachentötern, über Magier, bis hin zu Barbaren, sind alle möglichen Vertreter aus Mythen und Sagen anzutreffen …

„Tränen der Dunkelheit“

In: Bestiarium
Genre: Horror

Hrsg. von Detlef Klewer
Erschienen beim Sarturia-Verlag im Winter 2017
ISBN: 978-3-940830-93-7

Die Anthologie umfasst neunzehn Kurzgeschichten mit jeweils einer Illustration zu furchterregenden Monstern, Ungeheuern, gefährlichen Mischwesen, grausigen Gestaltwandlern und geheimnisvollen Tiermenschen. Grauenvoll, schrecklich, gruselig …

„Tag der Gerechtigkeit“

Auf: Thrillercriminal
Genre: Krimi

Erschienen bei Thrillercriminal im Sommer 2016

Die Kurzgeschichte erzielte den 3. Platz des Schreibwettbewerbs 3/2016 des genannten Verlags.

Wer möchte, kann sich die Kurzgeschichte hier herunterladen (download E-Book).

„Kurz oder … Die Länge von kurzen Texten“

In: Kurz – Literatur in kleinen Happen
Genre: Humor

Hrsg. von Clue Writing
Erschienen beim Verlag 3.0 im Frühjahr 2016
ISBN: 978-3-95667-301-6

Die Anthologie handelt von kurzweiligen Lachsalven, kurzangebundenen Gesprächen, kurzgeschnittenen Haaren, kurzgehaltenen Anti-Helden, kurzentschlossenen Taten, kurzlebigen Romanzen, kurzzeitigen Hochfliegern, kurzsichtigen Entscheidungen, kurzen Torturen und Glücksmomenten.