Buchveröffentlichung

„Die vier ewigen Reiche – Verrat“

Heute erscheint nun auch der dritte Band zu meiner High-Fantasy-Buchreihe „Die vier ewigen Reiche“.

Die Veröffentlichung hat nun doch schneller geklappt, als erwartet, wofür ich unter anderem meiner Lektorin sehr dankbar bin, die unglaublich schnell mit dem Lektorat und Korrektorat durchgekommen ist. Und natürlich bin ich auch meiner Coverdesignerin sehr dankbar. Sie hat nicht nur ein tolles Cover erstellt, sondern auch noch in wahnsinnigem Tempo den Buchsatz fertig gestellt.

Wie die ersten beiden Bände, ist auch der dritte Teil als E-Book über Amazon und als Taschenbuch über den Buchhandel erhältlich.

Da nun auch der dritte Band erschienen ist, kann ich mich ab jetzt voll und ganz Buch 4 widmen, das die Reihe damit abschließen wird.

Zum Inhalt des Buches:
Jahrzehnte nachdem Harron den Menschen ein geheimes Vermächtnis hinterlassen hatte, scheint es, als seien die Dimag vergessen. Samira, Prinzessin von Imarden und einzige Thronerbin des Reiches, wächst in einer Zeit auf, in der zwischen den Königreichen Uneinigkeit herrscht. Um die Thronfolge zu sichern und seiner Tochter endlich Anstand beizubringen, entscheidet König Heldor sich dafür, sie zu ihrem Onkel zu schicken, damit sie sich auf die Vermählung im kommenden Jahr vorbereiten kann. Doch die Reise dorthin verläuft anders als erwartet. Wer sind die fremden Krieger, die plötzlich auftauchen? Und welches Geheimnis bergen ihre Freunde, die plötzlich so verschwiegen erscheinen? Wem wird sie am Ende trauen können? Denn, dass sie Verbündete brauchen wird, muss sie schon sehr bald feststellen.

Nähere Informationen zum Buch findet Ihr in der Rubrik „Bücher“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s